Heilig Kreuz
Unsere Kirche Heilig Kreuz in Fuldatal-Ihringshausen
 St.Josef
Unsere Kirche St.Josef in Fuldatal Rothwesten
 Pfarrei
Wissenswertes über unsere Pfarrei
 
 
Heilig Kreuz
Unsere Kirche Heilig Kreuz in Fuldatal-Ihringshausen
1
St.Josef
Unsere Kirche St.Josef in Fuldatal Rothwesten
2
Pfarrei
Wissenswertes über unsere Pfarrei
3
 

Hl. Kreuz Fuldatal

Willkommen auf den Internetseiten der  

Gemeinde Hl. Kreuz Fuldatal.

Informationen zu Maßnahmen wegen Corona




Gemeinsames Gebet - ein Aufruf vom Arbeitskreis Christlicher Kirchen in Fuldatal

Liebe Schwestern und Brüder der christlichen Gemeinden,

liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger in Fuldatal!


Was unseren Zusammenhalt vor Ort ausmacht, sind die Begegnungen untereinander, das gemeinsame Feiern zu verschiedenen Anlässen und die Versammlung zu Gottesdiensten in unseren Kirchenräumen. Gerade diese verbindende Gemeinschaft ist uns in diesen Tagen aber durch die Schutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus nicht möglich. Es ist jetzt geboten, Distanz zueinander zu wahren.

Was uns aber dennoch grenzüberschreitend miteinander verbinden kann, ist die Verbundenheit im Herzen. Deshalb laden wir als Zeichen der bleibenden Verbundenheit dazu ein, uns jeweils zum Geläut der Glocken um 12.00 Uhr und um 18.00 Uhr miteinander im Gebet zu verbinden.


Um 12.00 Uhr kann das Gebet für alle, die im Krankenhauswesen, in den Pflegeeinrichtungen, in den Not- und Rettungsdiensten sowie bei der Polizei bis an die Grenzen der Belastbarkeit gefordert sind, im Mittelpunkt stehen, verbunden mit dem Dank an alle, die dafür Sorge tragen, dass die Versorgung mit Lebensmitteln gewährleistet ist und alle, die jetzt mit großer Hilfsbereitschaft anderen zur Seite stehen.


Um 18.00 Uhr sind alle eingeladen, gemeinsam das „Vater unser“ zu beten.

.

Wir wünschen allen in diesen Tagen Gesundheit und Gottes Segen!


Der Arbeitskreis christlicher Kirchen

in Fuldatal


Bischofswort an die Christgläubigen angesichts der Corona-Epidemie

Im PDF können sie sich das Bischofswort durchlesen.


Hottline des Bistums Fulda zum Coronavirus und seine Auswirkungen auf die Kirche

Das Bistum Fulda hat eine Hotline eingerichtet, die ausführlich Informationen und Auskünfte zum Thema „Coronavirus und Auswirkungen auf die Kirche“ gibt. Die Hotline 0661 / 87 888 ist von Montag, 16. März 2020 bis Freitag, dem 20. März 2020 von 8.00 bis 17.00 geschaltet. Anfragen sind auch per E-Mail über  corona-hotline@bistum-fulda.de  möglich. Wir bitten Sie, Quarantänefälle über diese E-Mail unverzüglich zu melden.“

Sonntagsgruß

Hier finden Sie den aktuellen Sonntagsgruß mit den Terminen für die aktuellen zwei Wochen.

Hier kann der vorangegangene Sonntagsgruß eingesehen werden.


Christentum in Zeiten der Krankheit -

ein Text von Tomáš Halík.

Ein sehr interessanter und lesenswerter Impuls - nicht nur passend zur Corona-Pandemie.

Emmaus-Gottesdienst

Alle, die zuhause mit den Angehörigen
der Hausgemeinschaft einen Gottesdienst feiern möchten, finden hier ein Angebot, für eine Gottesdienstgestaltung.

Hier finden sie auch noch ein Angebot zur Gottesdienstgestaltung für Aleinstehende.

 

Kirche in Fulda und Rom

Nicht nur die Welt ändert sich ständig, sondern auch die Katholische Kirche. Deshalb finden Sie hier keine weiteren Hinweise auf Aktivitäten der Kirche, sondern nur den Link auf die Diözese Fulda. Und wenn Sie wollen, kommen Sie auch nach Rom!